Werewolf: The Apocalypse – Heart of the Forest: Ab sofort für PS4 und Xbox One verfügbar

Am 7. Januar hatten Different Tales und Walkabout ihr Horror-Rollenspiel Werewolf: The Apocalypse – Heart of the Forest bereits vom PC für Nintendo Switch umgesetzt; am heutigen Mittwoch, 24. Februar werden nun PS4 und Xbox One bedient. Inspiriert wurde der Titel vom Tabletop-Rollenspiel Werwolf: Die Apokalypse. Der PSN-Store erläutert:

„Erforsche die Mythen und Monster der letzten Urwildnis Europas. Spiele als Maia, die zum BiaÅ�owieża-Urwald reist, um ihre Familiengeschichte zu erforschen. Besuche geheimnisvolle und mächtige Orte aus der realen Welt. Werde Zeuge des Zusammenpralls der Natur mit Technologie und Gier.

Werewolf: The Apocalypse — Heart of the Forest adaptiert die Spielmechanik des legendären World of Darkness-Universums und emuliert die Erfahrung eines klassischen Rollenspiels. Sie ist maßgeschneidert für World of Darkness-Veteranen und -Neuankömmlinge, die nach einem einfachen Einstieg in dieses umfangreiche, von der Kritik gelobte Universum suchen.

Entdecke wunderschöne, unverkennbare Collagekunst, die handgezeichnete Figuren mit Bildern realer Orte kombiniert, um deine Fantasie anzuregen. Treffen Sie schwierige Entscheidungen mit drastischen Konsequenzen.

Sie lehren dich, verängstigt statt zornig zu sein, aber Angst löst nichts.
Zorn macht vor nichts halt.“