Indie Game Fest: Termin steht fest, Kartenvorverkauf gestartet

Im vergangenen Jahr musste das Indie Game Fest in Köln aufgrund des Corona-bedingten Lockdowns ausfallen und auch 2021 sah es zunächst nicht allzu rosig aus. Ende Februar haben sich die Veranstalter aber auf einen neuen Termin geeinigt: Das zweite Indie Game Fest wird vom 26. bis zum 28. November 2021 im Kölner Wasserturm Hotel stattfinden und den Fokus auf das Thema „Networking“ legen.

Wer Lust hat, mit der deutschen Indie-Szene auf Tuchfühlung zu gehen, sich über Game Development auszutauschen und diverse Spiele auszuprobieren, kann sich schon jetzt eins der limitierten Besucher-Tickets sichern. Bis zum 31. Mai werden Super Early Bird Tickets für 5,00 Euro angeboten. Vom 1. Juni bis zum 31. August sind Tickets für 8,00 Euro verfügbar. Danach werden regulär 12,00 Euro für den Eintritt (ab 16 Jahren) fällig. Weitere Informationen zur 2019 ins Leben gerufenen Veranstaltung gibt es auf der offiziellen Website.