F1 2021 Deluxe Edition umfasst sieben zusätzliche Fahrer für den Mein-Team-Modus

In der digitalen F1 2021 Deluxe Edition werden sieben zusätzliche Fahrer für den Mein-Team-Modus enthalten sein, und zwar Michael Schumacher, Ayrton Senna, Alain Prost, Jenson Button, Nico Rosberg, David Coulthard und Felipe Massa. Weitere Details zu den Werten der Fahrer findet ihr hier.

EA: „Die sieben Legenden wurden dem Fahrermarkt hinzugefügt und warten nur darauf, von euch angeheuert zu werden. Wenn ihr ihre Erwartungen und Gehaltsvoraussetzungen erfüllen könnten, sind sie bereit dazu, sich euren Teams anzuschließen, damit ihr das größte ‚Mein Team‘ aller Zeiten zusammenstellen könnt. (…) Werdet in ‚Mein Team‘ – unserem Fahrer-Manager-Modus – zum Teameigentümer und ersten Fahrer. Dieser Modus, der zum ersten Mal in F1 2020 eingeführt worden ist, erlaubt es euch, ein neues Formel-1-Team zu erstellen und euch mit den bekannten Fahrern aus der Saison 2021 packende Rennen zu liefern. Von der Auswahl deiner Lackierung, zum Motorenhersteller bis zum Anheuern eines Teamkollegen der F1, der F2 oder einer der oben aufgelisteten sieben Fahrerlegenden: Du hast die volle Kontrolle auf deinem Weg zum Fahrerruhm.“

Weiter zur Bilderserie

Das offizielle Videospiel der 2021 FIA Formula One World Championship wird am 16. Juli 2021 für PS5, Xbox Series X|S, PS4, Xbox One und PC (Steam) erscheinen. Die Standard Edition auf den Konsolen wird 69,99 Euro kosten. PC-Spieler zahlen 59,99 Euro. Die Deluxe Edition für Konsolen ist für 84,99 Euro zu haben. Die PC-Fassung liegt bei 74,99 Euro. Die Umsetzungen für Xbox Series X|S und PS5 sollen bessere Grafik und schnellere Ladezeiten bieten. Diejenigen, die F1 2021 für PS4 und Xbox One kaufen, erhalten ein kostenloses Upgrade für PS5 bzw. Xbox Series X|S.

Die Digital Deluxe Edition von F1 2021 enthält neben diesen sieben „legendären Fahrern“ auch eine Reihe von Anpassungsgegenständen, 18.000 PitCoins, ein Ingame-Gegenstandspaket auf Basis der fiktiven Stars von „Braking Point“ (Story-Modus) und drei Tage Vorabzugang.

Neben dem neuen Story-Modus „Braking Point“ wird es auch einen Karriere-Modus für zwei Spieler (kooperativ oder kompetitiv) und einen „realen Saisonstart“ auf Basis von Live-Daten der aktuellen Saison geben. Aus dem Vorgänger werden folgende Features wieder am Start sein: Mein Team, Zwei-Spieler-Splitscreen, kürzere Saisons, Optionen für Barrierefreiheit und auch die F2. Skalierbare Fahrhilfen, Fahrerstatistiken und der Mehrspieler-Modus sollen im Vergleich zum Vorgänger ausgebaut werden.

Weiter zum Video