Mount & Blade 2: Bannerlord: Kommt auch für „Konsolen“; unter Koch Medias Label „Prime Matter“

Gute Nachrichten für Konsolenbesitzer mit Interesse für das auf den Kampf fokussierte Rollenspiel Mount & Blade 2: Bannerlord. Wie Gematsu.com berichtet, will Koch Media das Spiel auch für nicht näher benannte „Konsolen“ vertreiben, und zwar unter dem neuen Label „Prime Matter“ (mehr dazu hier). Es soll sowohl physisch als auch in Download-Form veröfffentlicht werden; ein Termin steht noch nicht fest.

Auf dem PC ist das schon vor neun Jahren angekündigte Spiel von TaleWorlds Entertainment seit März 2020 im Early Access auf Steam erhältlich. Am 2. April wurde verkündet, dass die PC-Version im vierten Quartal 2021 fertig werden soll.

Weiter zum Video