Techland sucht Leute für neues Open-World-RPG

Die Macher von Dying Light 2 arbeiten an einem neuen großen Action-Rollenspiel, dessen Name sie der Welt aktuell noch nicht mitteilen wollen – für das Projekt haben sie Dutzende neuer Stellen ausgeschrieben.

Dergestaltige Pressemitteilungen erreichen eine Spieleredaktion eher selten: In einer Nachricht des mittlerweile 400 Menschen starken, polnischen Entwicklers Techland geht nicht konkrete um Infos zu einem Spiel, um keine Terminverschiebung auch auch nicht um eine DLC-Ankündigung. Stattdessen weist das Studio auf ein noch unbenanntes Spiel hin, für das man viele neue Mitarbeiter sucht. In der Mitteilung ist von „großartigen Talenten“ die Rede – und davon dass man „nach dem Erfolg von Dying Light und den hohen Verkaufszahlen von Dying Light 2: Stay Human neue Kräfte sammelt, um alle Teams des Unternehmens zu verstärken.

Konkret werden die Mitarbeiter an einem AAA-Open-World-Action-RPG arbeiten, und zwar an einem mit Fantasy-Setting. Einen klitzekleinen Vorgeschmack liefert exakt ein Artwork zum neuen Spiel – das seht ihr oben über dem Artikel oder weiter unten auch im jüngsten Tweet von Techland. Welche konkreten Jobs zu vergeben sind, das wird natürlich auf der offiziellen Webseite aufgelistet. Spannend wäre natürlich, ob es sich bei dem angesprochenen Projekt noch um dasselbe Open-World-RPG handelt, das Techland schon 2016 vage angeteasert hatte.

Pawel Marchewka, CEO von Techland, freut sich: „Obwohl wir jetzt noch nicht mehr Details über dieses Projekt verraten können, sind wir alle sehr engagiert und freuen uns darauf, es den Spielern zu zeigen, wenn die Zeit reif ist.“ Des Weiteren haben wir Infos, welche anderen Köpfe in das Projekt eingebunden sein werden. Auch wenn ihr mit den meisten Namen vermutlich nichts anfangen könnt, wollen wir sie euch nicht vorenhalten:

  • Karolina Stachyra – Narrative Director, zuvor bei CD Projekt Red (The Witcher 2: Assassins of Kings, The Witcher 3: Wild Hunt)
  • Arkadiusz Borowik – Narrative Lead, zuvor bei CD Projekt Red (The Witcher 2: Assassins of Kings, The Witcher 3: Wild Hunt)
  • Bartosz Ochman – Open World Director, hat bereits an Cyberpunk 2077 und The Witcher 3: Wild Hunt gearbeitet
  • Mario Maltezos – Creative Director, der in der Vergangenheit mit Unternehmen wie Ubisoft (Prince of Persia: The Sands of Time), Warner Bros (Mad Max) und Microsoft zusammengearbeitet hat
  • David McClure – Lead Game Designer, zuvor tätig bei Arkane Studios (Deathloop), Deep Silver und Playground Games
  • Kevin Quaid – Lead Animator, zuvor bei Guerilla Games (Horizon Zero Dawn und Erweiterung The Frozen Wilds)
  • Marcin Surosz – Lead UI/UX Designer, ehemals bei People Can Fly

Are you ready to begin a new, thrilling journey with Techland?
We are hiring for the unannounced AAA Open World Action-RPG in a fantasy setting!
Join us now! https://t.co/0yplHvELBW pic.twitter.com/MPZcv7p8iG

— Techland (@TechlandGames) May 17, 2022